Archiv der Kategorie: Allgemein

Dein SomMA im Erlenhof

 

Da wir in diesem Jahr durch den Ausbruch von Corona länger schließen mussten haben wir uns entschlossen in den Sommerferien ein durchgehendes Angebot für Kinder und Jugendliche zu machen und auf unsere – sonst übliche Schließungszeit von 3 Wochen – zu verzichten. Alle weitern Informationen gibt es hier

Corona Warn App

Bundesregierung startet Corona-Warn-App

Mit der Corona-Warn-App können alle mithelfen, Infektionsketten nachzuvollziehen. Die App informiert die Nutzerinnen und Nutzer, wenn Kontakt zu nachweislich Infizierten bestand. Dabei hat der Schutz der Privatsphäre oberste Priorität.

In den App-Stores von Google und Apple steht die Anwendung bereits  zur Verfügung. Hinweis: Bitte nur von dort runterladen, um das Installieren von Betrugssoftware zu vermeiden.
Wichtiger Hinweis ( Quelle Focus.de )

„Apple-Nutzer sollten schon bei der Installation der App aufmerksam sein. Denn wer die Warn-App im App Store von Apple herunterlädt und zunächst über die Suchfunktion nach der Corona-Warn-App sucht, bekommt als automatischen Vorschlag zuerst „Coronavirus App“ vorgeschlagen. Wer jedoch nach diesem Suchbegriff sucht, kommt nicht zur neuen Corona-Warn-App des Robert-Koch-Instituts, sondern zu einer App mit dem Namen „COVID-19“. Um sicherzugehen, dass Sie die richtige App herunterladen, sollten Nutzer nach „Corona Warn App“ suchen. So finden Sie die neue Warn-App auf Anhieb im App Store.“

Wie sie funktioniert und was mit euren Daten geschieht könnt ihr hier erfahren
Weitere Informationen zu der App findet ihr hier

Hygienekonzept und „Spielregeln“

Hier könnt ihr die wichtigsten Regeln während der Öffnung und Hinweise nachlesen sowie allgemeine Hygienehinweise  und das komplette Hygienekonzept anschauen.

-Jedes Kind, jeder Jugendliche muss eine Maske dabei haben um an den Angeboten teilzunehmen. Diese muss nur dann getragen werden wenn die Einhaltung des  Mindestabstandes von 1,5 Metern nicht möglich ist.
-Das Jugendhaus verkauft kein Essen und keine Getränke. Daher muss beides selbst mitgebracht werden. (Dürfen nicht mit anderen geteilt werden! 
-Da es ein Playsation – Angebot geben wird, wäre es gut, wenn jeder, der einen eigenen Playstation4 Controller besitzt, diesen mitbringen würde. (Diese dürfen nur selbst benutzt werden!)
-Wer andere Anhustet, Anspuckt oder auf den Boden spuckt wird sofort der Einrichtung verwiesen.

Grundsätzliche Hygiene-Regeln/wichtigste Maßnahmen (für Personal und Besucher*innen)

  • Abstand halten (mindestens 1,50 m)
  • Eine Mindestfläche von 10 qm pro Person darf im genutzten Innenraum und der Außenflächen nicht unterschritten werden.
  • Pro Angebot: max. Gruppengröße von 15 Personen (inkl. Betreuungspersonen). In einer Einrichtung dürfen mehrere Angebote unter Voraussetzung der allgemeinen Hygiene- und Abstandsregelungen stattfinden, Gruppen dürfen nicht gewechselt werden.
  • Regelungen zum Ausschluss von der Teilnahme und Betreuung sind strikt zu beachten:
    • Wer Symptome eines Atemwegsinfekt oder erhöhte Temperatur aufweist und/oder im Kontakt zu einer mit SARS-COV-2 infizierten Person steht oder stand (wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind) sowie besonders gefährdete Kinder/Jugendliche mit Vorerkrankungen (z.B. Erkrankung der Lunge, Mukoviszidose, Krebs, Organspende …) dürfen die Einrichtung nicht betreten und sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  • Keine Berührungen, Umarmungen und Händeschütteln.
  • Mit den Händen nicht an Mund, Nase und Augen fassen und nicht die Schleimhäute berühren.
  • Einhalten der Hust- und Niesregel: Husten und Niesen in den Ellenbogen (Abstand halten und wenn möglich umdrehen).
  • Eine Maskenpflicht besteht nicht. Sobald die Abstandsregel dauerhaft nicht eingehalten werden kann, ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Entscheidend ist vor allem, dass die Teilnehmenden nicht längere Zeit im dichten Kontakt sind, dabei steigt das Ansteckungsrisiko deutlich.
  • Regelmäßiges (mind. 20 Sekunden) Händewaschen mit Seife nach Betreten der Einrichtung, vor und nach Zubereitung von Speisen und Mahlzeiten, nach dem Toilettengang, nach und vor dem Angebot, nach Berührung von gemeinsam genutzten Gegenständen (Türgriffe, Treppengeländer…).
  • Händedesinfektion: das sachgerechte Desinfizieren der Hände ist vor allem dann sinnvoll, wenn ein gründliches Händewaschen nicht möglich ist.

 

 

 

Agenda Aktionen im Erlenhof

Unsere geplanten Aktionen werden wir durchführen.
Abhängig von den jeweiligen Corona Verordnungen kann sich die mögliche Zahl der
teilnehmenden Kinder verändern. Stand Anfang Juni sind für das Action Painting 3,
für den Hiop Hop Workshop 7 Anmeldungen möglich.
Sobald sich Änderungen ergeben die eine größere Anzahl möglich macht werden wir euch
hier informieren.
Mögliche Anzahl von Kindern:
Action Painting am 18.06. :  3 Kinder
Hip Hop Workshop am 30.07. : 7 Kinder

MADACOO – Mannheimer Dance Contest Online

Der „MADACOO – Mannheimer Dance Contest Online” ist aktuell bis zum 12.06.2020 ausgeschrieben und soll ein attraktives Angebot für Tänzer*innen in Zeiten der Corona Pandemie bieten, welches sie online wahrnehmen können. In mehreren Runden werden bis zum 19.07.2020 die Gewinner*innen in den Kategorien #battle und #soloshow von einer Fachjury ermittelt. Die Teilnehmer*innen treten mit 60 Sek. Videos auf der @ma.dacoo Instagram-Seite gegeneinander an. Das Finale wird über einen Live-Stream ausgetragen. Die Gewinner*innen erhalten als Sachpreis eine Bluetooth Box um sozusagen Nachhaltig zum Tanzen anzuregen.
Alle weiteren Informationen / Anmeldung hier

Girls Go Movie

GIRLS GO MOVIE – FILMCOACHING SUPPORT

Ihr wollt Filme machen und benötigt hierfür Unterstützung? Dann seid ihr hier genau richtig!
Wir reagieren auf die derzeitigen Einschränkungen in Zusammenhang mit der Eindämmung des Corona Virus und gestalten unsere individuellen Filmcoachings bis auf weiteres via Online Kommunikationstools oder in Form telefonsicher Beratung. Es gibt viele Möglichkeiten sich auch Zuhause und alleine filmisch auszudrücken, dabei unterstützen wir euch sehr gerne!

Alle Infos findet ihr unter www.girlsgomovie.de

Hier auch noch der Link zu unserem aktuellen Newsletter. Da sind alle Infos drin.

Roulette Rangerz auf MA LOCAL HERO

Die Roulette Rangerz trainieren seit Jahren im Jugendhaus Erlenhof.  Die Tänzerinnen unterrichten aber auch bereits seit Jahren überaus erfolgreich  Tanzgruppen hier, organisieren Workshops und nehmen an Contests teil. Nun beteiligen sie sich auch an der Aktion  MA LOCAL HERO    Dort sind sie hier zu finden
Dies ist eine Aktion der Jugendförderung Mannheim. Sie bringt auf https://MA-LOCAL-HERO.de Kinder und Jugendliche mit den Angeboten Mannheimer Kulturschaffender zusammen.

Aufgrund der erschwerten Kommunikation mit Kindern und Jugendlichen wurde die online Plattform „MA LOCAL HERO“ von der Jugendförderung des Fachbereiches Jugendamt & Gesundheitsamt der Stadt Mannheim ins Leben gerufen. Hier werden praktische und ansprechende Anregungen zur Freizeitgestaltung für Kinder und Jugendliche gegeben, die online abgerufen werden können. Es werden für Themen wie Rap, Tanzen, Singen, Zirkus, DIY, Film, Fotografie, Fitness etc. Weiterleitungen zu bestehenden Onlineangeboten oder eigens für die Plattform produzierte Videos bereitgestellt.

Die Personen und Inhalte auf MA LOCAL HERO haben immer einen regionalen Bezug. So lernen Kinder und Jugendliche nebenbei Kulturschaffende in Mannheim kennen. Zudem werden auf diesem Wege lokale Soloselbstständige und Kleinunternehmen mit Aufträgen versorgt, was ein bisschen dabei helfen soll, die Mannheimer Kulturszene finanziell zu unterstützen. Die Angebote für Kinder und Jugendliche sind selbstverständlich kostenlos.

Hier gehts zu den Roulette Rangerz